Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Billard

Der Raum C 107 unserer Schule ist der Billardraum. Hier finden mehrere Veranstaltungen statt: zum einen sind das die AGs (montags mit Herrn Bispinghoff; mittwochs mit Herrn Freyer und Herrn Bispinghoff), zum anderen ist das in der Mittagspause das offene Angebot, wo jeder Schüler hier spielen kann. Darüber hinaus organisiert die Billard-AG auch einmal im Jahr ein offenes Turnier, an dem alle Eltern, Ex-Schüler und interessierten Hobbyspieler teilnehmen können. In der AG lernen die Schüler die Grundlagen des Billardspiel in Theorie und Praxis (Regelkunde). Die AG-Schüler sorgen auch dafür, dass alles in Ordnung gehalten wird: Queuepflege, Tischpflege, Raumverschönerung sowie Beschaffung von Ersatzteilen und Reparaturen. Die Fachkraft, die da-hinter steckt, ist Herr Bispinghoff (im Foto rechts), der schon seit Jahren beide AGs mit betreut.

Ehrenamt an der SSG

Billardturniere

Das 30. Offene Billardturnier an der SSG fand in einem überaus würdigen Rahmen statt: mit 14 Teilnehmern erreichte das Teilnehmerfeld Rekordhöhe! In seiner Rede zur Pokalübergabe im Jubiläumsturnier würdigte dann auch Dirk Venns, didaktischer Leiter an der SSG, das Engagement der drei Organisatoren Willi und Claudia Bispinghoff und Bernd Freyer, die seit über 16 Jahren dieses Turnier kontinuierlich ausrichten und damit eine regelmäßige Gelegenheit für ehemalige Schüler geschaffen haben, sich in einem entspannten Rahmen wiederzusehen. Er ging aber auch auf das hohe Niveau der Spieler ein, die nicht nur im Finale sondern auch in vielen weiteren Spielen erst mit der letzten Kugel die Partien entschieden.

Auf der sportlichen Seite war es einmal mehr André Theisinger, der als Sieger ungeschlagen wieder den Pokal mit nach Hause nehmen konnte. Aber er schlug nur sehr knapp Gerrit Hellwig im Finale mit 2:1, der mit sehr konstantem und präzisem Spiel sich den Weg ins Finale gebahnt hatte. Den dritten Platz erspielte sich Adrian Flecke, ein ehemaliger Schüler der SSG, der im kleinen Finale einen aktuellen Lehrer der SSG, Emir Kujovic, glatt mit 2:0 besiegte.