Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Volleyball

Erfolgreiche Mannschaften

Volleyballstadtmeisterschaften der Oberstufen

Die Sophie Scholl Schule verteidigt Ihren Titel bei den Jungen erfolgreich. In einem starken Teilnehmerfeld stellte die Sophie Scholl Gesamtschule mit 5 Teams den größten Anteil der Teilnehmer. Die 13er starteten in der zweiten Gruppe mit der Mannschaft der Jahrgangsstufe 11 und der Mannschaft der Friedensschule. Hier gab es zwei klare Gruppensiege und damit qualifizierte sich das Team ungeschlagen für die zwischenrunde, genauso wie die zweite Mannschaft der Jahrgangsstufe 13 und die zweite Mannschaft des LK-Sportkurs des Märkischen Gymnasium .Während die 1. Mannschaft das Spiel gegen die 2. Mannschaft deutlich gewann, wuchs die zweite Mannschaft im Spiel gegen den Favoriten vom Märkischen über sich hinaus und verlor nur ganz knapp mit 19:22. Im letzten Gruppenspiel ging es dann zwischen der ersten Mannschaft der 13er und dem Märkischen um den Einzug ins Finale. In einem spannenden und starken Spiel trennten sich beide Teams 16:16, das reichte den 13er der Sophie Scholl Schule dank des besseren Ballverhältnis zum Gruppensieg und dem Einzug ins Finale. In der anderen Gruppe setzte sich die 1. Mannschaft des Leistungskurses Sport des Märkischen Gymnasiums ebenfalls dank des besseren Ballverhältnisses durch und sicherte sich die Endspielteilnahme. Um Platz 3 spielten das Märkische Gymnasium 2 gegen die Eduard Sprangerschule , in deren Reihen mit Muharrem Kapucu und Deniz Sengül zwei ehemalige Schüler der Gesamtschule standen. In einem spannenden Spiel siegte die Sprangerschule mit 25:22 und sicherte sich wie im Vorjahr den 3. Platz. Das Finale zwischen der Gesamtschule und dem Märkischen Gymnasium war dann an Spanung nicht zu übertreffen. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball , keine Mannschaft konnte sich im Verlauf des Satzes deutlich absetzen. Bis in die Endphase verlief das Spiel völlig ausgeglichen. Erst zum Ende des Satzes setze sich die Sophie Scholl Gesamtschule durch und gewann mit 25:23 das Finale und die Oberstufenmeisterschaft 2017. Diese Leistung ist umso höher zu bewerten, handelte es sich doch beim Gegner um einen Sport Leistungskurs mit Schwerpunkt Volleyball . Aber die Gesamtschüler zeigten das auch an ihrer Schule Volleyball auf hohem Niveau gespielt wird .

 

Der Stadtmeister spielte mit folgenden Schülern:

Leon Kostka, Devrim Sengül, Pascal Kreß, Yannis Männel, Michel Wittenborg, Niklas Niggemann, Justin Kopp und Sascha Kastner

Erfolgreiche Volleyballer: Im Endspiel der WK III (Jahrgang 2003 und jünger) siegte die von Peter Wolle betreutet Mannschaft der SSG im Endspiel mit 2:0 und ist damit Stadtmeister 2017. Es spielten: Kenan Aydin Mer Akkisala, Nordine Abbi, Dustin Tabitz und Fyn Bsufka.