Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Eltern

Die Schulpflegschaft der Sophie Scholl Gesamtschule

Wer wir sind?

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten. Die Schulpflegschaft setzt sich aus den gewählten Klassenpflegschaftsvorsitzenden aller Klassen und deren Stellvertretern zusammen.

Aufgaben

  • sich mit den in der Schulkonferenz zu behandelnden Fragen zu befassen, um Entscheidungen treffen zu können.
  • die Schulpflegschaft hat die Möglichkeit zu umfassenden Informationen durch die Teilnahme des Schulleiters an jeder Sitzung.
  • die Schulpflegschaft informiert sich umfangreich über pädagogische, unterrichtsorganisatorische, schulpolitische und andere Themen, von denen unsere Kinder betroffen sind. Dazu können LehrerInnen und/oder ReferentInnen eingeladen werden.

Schulpflegschaft im Schuljahr 2015/2016

Schulpflegschaftsvorsitzende

 

- Maria-Elisabeth Lang

 

 

51 Jahre, vier Kinder, Dipl. Betriebswirtin

 

Als Schulpflegschaftsvorsitzende liegen meine Aufgaben darin:

 

die Interessen der Elternschaft zu wahren und zu vertreten,

► Wünsche und Vorschläge der Eltern zu bündeln und diese an die Schulleitung weiter zu geben

 

Das alle SchülerInnen der SSG, die bestmögliche Bildung erhalten, ist mir ein großes Anliegen. Ist dies doch die Voraussetzung für einen erfolgreichen weiteren Lebensweg. Ich möchte dazu beitragen, dass die dazu notwendigen Rahmenbedingen in der sich ständig ändernden Schullandschaft geschaffen werden bzw. erhalten bleiben.

Ich bin Ansprechpartnerin für Ihre Fragen, Sorgen oder Anregungen

Maria-Elisabeth Lang                      Tel.: 02389/533456             E-Mail: Marlis-lang@gmx.de          

 

 

Stellvertreter

-Sascha Casper

 

  

Aus der Schulpflegschaft werden auch die Mitglieder für die Schulkonferenz, das Gesprächsforum Schulentwicklung, den Essensausschuss und die Vertreter für den Landeselternrat gewählt.

Die Schulkonferenz

Die Elternvertreter für die Schulkonferenz werden aus der Schulpflegschaft gewählt. Die Schulkonferenz ist zu gleichen teilen aus dem Lehrerkollegium, der Schülervertretung und den Eltern besetzt und beschließt alle die Schule betreffenden Erneuerungen.

Gesprächsforum Schulentwicklung

Im Gesprächsforum Schulentwicklung werden Vorschläge zur Weiterentwicklung des Schulprogramms und Schulalltags gesammelt und beraten. Das Forum besteht aus den gewählten Eltern, Schülern, Lehrern und der Schulleitung.

Der Essensausschuss

Im Essensausschuss sind Eltern, Schüler und der Essensanbieter vertreten. Hier werden die Essenspläne und auftretende Unstimmigkeiten besprochen.

Landeselternrat

Die Sophie-Scholl-Gesamtschule ist Mitglied im Landeselternrat der Gesamtschulen in NRW. Nähere Informationen zur Arbeit des LER finden sie unter WWW.LER-NRW.De .

Umgang mit Beschwerden

Liebe Eltern,

für ein gutes Miteinander gehört für uns auch, dass wir Regelungen für den Fall treffen, dass etwas mal nicht so rund läuft. Aus diesem Grund haben wir uns auf Regeln und Vorgehensweisen verständigt, wenn sich Eltern, Schüler oder auch Lehrkräfte über etwas beschweren wollen. In der Vereinbarung Umgang mit Beschwerden finden Sie auch die wichtigsten Ansprechpartner für solche Beschwerden.