Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Wettbewerbskonzept

Fächerübergreifende Vorhaben in der Sek. I - Wettbewerbskonzept

Wettbewerbskonzept

Fächerübergreifende Vorhaben und unterrichtsspezifische Sprachförderung in der Sekundarstufe I

Jede Schülerin und jeder Schüler soll in seiner Schulzeit Gelegenheit haben, sich zu engagieren, besondere Leistung zu bringen und ausgezeichnet zu werden. Und wenn nicht in diesem Jahr, dann spricht vielleicht der Wettbewerb im nächsten Jahr eines der vielen Talente unserer Schülerinnen und Schüler besonders an.

Mit dieser Intention sind unsere Wettbewerbe eine besondere Möglichkeit der individuellen Förderung, da sie verborgene Talente zutage bringen und sowohl Lernmotivation als auch Leistungsbereitschaft von Schülerinnen und Schülern enorm steigern können.

Das Wettbewerbskonzept wird seit 2010 in allen Jahrgangsstufen mit Ausnahme der Qualifikationsphase zum Abitur umgesetzt.

Von Anfang an müssen Schülerinnen und Schüler immer wieder die Gelegenheit erhalten, fachbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten an komplexen Aufgaben und Problemstellungen anzuwenden. Dazu sind fächerübergreifende Vorhaben besonders geeignet. Diese Vorhaben illustrieren die Vernetzung der einzelnen Fächer und zeigen, dass komplexe Problemstellungen nur im Kontext zahlreicher Fächer zu lösen sind.

In jeder Jahrgangsstufe findet ein anderes Wettbewerbsprojekt statt, das jeweils fächerübergreifend durchgeführt wird, wobei im Laufe der Sekundarstufe 1 alle Fächer eingebunden werden. Die einzelnen Wettbewerbsergebnisse werden am Ende nicht nur fachlich und fächerübergreifend bewertet sondern auch unter sprachlichen Gesichtspunkten besonders betrachtet, die den Lerngruppen zu Beginn der Wettbewerbe offengelegt werden. Die wichtigen Bereiche sprachlichen Lernens und Handelns sollen bei der Siegerauswahl Berücksichtigung finden, sodass jeder einzelne Wettbewerb auch einen großen Beitrag zur Sprachförderung an unserer Schule leistet.

Die folgende Übersicht zeigt die jeweiligen Wettbewerbsthemen, die Bereiche sprachlichen Handelns, die besonders gefördert und bei der Bewertung berücksichtigt werden, die koordinierenden Leitfächer und die kooperierenden Fächer: