Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Betriebspraktika gehören an der Sophie-Scholl-Gesamtschule zur Berufswahl-Vorbereitung. Für alle Schülerinnen und Schüler findet im 9. Jahrgang zu Beginn des zweiten Halbjahres ein dreiwöchiges Betriebspraktikum statt. Bei der Auswahl des Praktikumsplatzes haben sie die Möglichkeit, weitgehend selbstständig einen Platz zu suchen, der ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht.

Arbeitsabläufe und Sozialstrukturen kennen lernen

Schon vor Beginn ihres Betriebspraktikums werden die Schülerinnen und Schüler intensiv im Wirtschaftslehre-Unterricht auf das Praktikum vorbereitet. Alle Betriebspraktika ermöglichen den Schülerinnen und Schülern zumindest einen Einblick in die Berufswelt. Sie lernen Arbeitsabläufe und Sozialstrukturen kennen, die ihnen den Einstieg ins spätere Berufsleben erleichtern können, und die ihnen dort in ähnlicher Form wiederbegegnen. Bei der Auswahl eines Praktikumsplatzes sollte daher sorgfältig überlegt werden, welchen persönlichen Interessen und Fähigkeiten dieser Praktikumsplatz entspricht. Möglicherweise sehen die Schülerinnen und Schüler ihre Vorstellung über ihren Wunschberuf bestätigt, häufig gewinnen sie aber auch ganz neue Erkenntnisse über den Beruf oder machen sogar die Erfahrung, dass dieser Beruf ihrer Vorstellung oder ihren Interessen gar nicht entspricht. Gleich, welche Erfahrungen unsere Schülerinnen und Schüler während des Praktikums machen, ist das Betriebspraktikum eine wichtige Hilfe bei der späteren Berufswahl. Es ist sogar schon vorgekommen, dass die Kontakte, die im Betriebspraktikum geknüpft wurden, beim Abschluss eines Ausbildungsvertrages hilfreich waren.