Kontakt

Sophie-Scholl-Gesamtschule
Stefanstr. 42
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 9877050
Fax: 02381-9877053
E-Mail: sophie-scholl-gesamtschule@gess.schulen-hamm.de

Sozialarbeiterin

Meine Hauptaufgabe als Sozialarbeiterin an der SSG ist die Beratung und Orientierungshilfe für SchülerInnen, für Eltern und LehrerInnen sowie die Arbeit innerhalb von pädagogischen Projekten, Arbeitsgruppen und Gremien. Alle Beratungsgespräche werden unter den Gesichtspunkten der Freiwilligkeit, der Parteilichkeit und der Schweigepflicht durchgeführt. Die Beratung von SchülerInnen erfolgt mit problemzentriertem, übungsbezogenem oder erlebnisorientiertem Ansatz in der Einzelfallhilfe oder der Gruppenarbeit. Die Einzelfallhilfe, die in offenen Sprechstunden (Mittagspausen) oder nach Absprache erfolgt, umfasst informative Beratung, Krisenintervention, Weitervermittlung im Netzwerk (Kontaktherstellung und ggf. Begleitung zu außerschulischen Einrichtungen) und vermittelnde Gruppengespräche

Frau Trypke: Ich berate Schüler, Lehrer und Eltern

Als Ansprechpartnerin für LehrerInnen vermittele ich Kontakte zu außerschulischen Institutionen, unterstütze Unterrichtsprojekte und gebe Informationen und/oder Literatur zu pädagogischen Problemfeldern und Konzepten. Außerdem stehe ich für die Beratung und die Zusammenarbeit im Umgang mit auffälligen und / oder schwierigen SchülerInnen zur Verfügung. Ich berate Eltern bei persönlichen Problemen mit Kindern schulischer und außerschulischer Art und/oder vermittele außerschulische Beratungs- und Hilfsangebote. Außerdem versuche ich, die Elternmitarbeit durch Organisation und Mitarbeit in einer Eltern-AG zu fördern. Weitere Aufgaben sind die Entwicklung und Durchführung der Projekte "Identität und Verhalten" und "Liebe, Freundschaft, Sexualität" im Jahrgang 6, "Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen" im Jahrgang 8, einzelner Projekte in der SEK II und auf Anfrage. Ferner arbeite ich bei der Planung, Organisation und Durchführung von Schulveranstaltungen mit und gehöre verschiedenen Arbeitsgruppen/Teams an, um pädagogische Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Zusätzliche Aufgabenschwerpunkte sind die Mitarbeit im Ganztagsbereich und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen im Rahmen von GÖS (Gestaltung des Schullebens und Öffnung von Schule) sowie die sich daraus ergebenen Möglichkeiten

Telefonnummer 02381/9877195